Mo, Di & Do von 10 - 16 Uhr  |  Fr & Sa von 10 - 13 Uhr

Voriger
Nächster

Kunst ist der
beste Weg,
die Kultur
der Welt zu
begreifen

Pablo Picasso

M2 - RahmenKunst

Die neue Adresse für Kunst in Hietzing. 

Fachgerechte Präsentation und Konservierung Ihrer Kunstwerke, antike und neue Rahmenmaßanfertigungen, Druckgrafiken, exklusive Lu West Screen PrintsPop– und Rock Ikonen in limitieren Auflagen, große Auswahl an Passepartouts & alte, sowie neue Gläser.  

Weiters bieten wir auch im Zuge von Art Rent Vienna Kunstvermietung an.

WILLKOMMEN BEI M2!

M2 NEWSLETTER ABONNIEREN

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an, um via E-mail Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen und neuen Produkten zu erhalten.

Schließe dich 224 anderen Abonnenten an

photo ©️ Jana Enzelberger

NEWS

Aktuelles über uns, Vernissagen & Veranstaltungen,  sowie weitere interessante Informationen für Sie.

OK, Regina – ein spontanes Künstlerkollektiv fährt nach Kassel

ok-regina.org@ok_regina_ausstellung Alise Talberga, António Neto, Attila Zsolt Tornyi, Eylül Aslan, Gleb Amankulov, Ines Bacher, Käthe Schönle, Lukas Klestil, Mafalda Rakos, Martin Meier, Matthias Kunz, Max Jurasch, Max Sand, Nikolaus Ruchnewitz, Raphael Ziaja, Rene Wagner, Robert Bodnar, Robert Kusmirowski, Rudi Rapf, Saskia Te Niklin, Sophie Pölzl, Stefan Klein, Steffi Parlow, Stephan Schwarz, Tino Zimmermann, Tobias Pilz, Veronika

Weiterlesen »

CARRY HAUSER

EINLADUNG zur VERNISSAGE CARRY HAUSER – WERKE aus dem NACHLASS in Zusammenarbeit mit VERNISSAGEDonnerstag, 2. Juni 2022, 18 – 21 UhrEinleitende Worte: Roland Widder AUSSTELLUNGFreitag, 3. Juni -Samstag, 2. Juli 2022 Veronika Korbei und Roland Widder sind am Abend der Vernissage anwesend und freuen sich auf Ihren Besuch. Carry Hauser studierte an der Graphischen Lehr-

Weiterlesen »

Bolus

Bolus , griechisch bolos, „Erdscholle“. Man unterscheidet: 1. Den weißen Bolus (Bolus alba), ein „fettarmes“ kaolinähnliches Verwitterungsprodukt des Feldspats, das u. a. als Füllstoff bei Grundierungen sowie für Keramiken (Pfeifenköpfe) verwendet wurde und daher auch Porzellanerde oder Pfeifenton genannt wird. 2. Die rötliche oder gelblichbraune Varietät, deren Farbe vom Gehalt

Weiterlesen »

Chromolithografie, Farbsteindruck

Die Chromolithografie (Chromolithographie), die Farblithografie, oder der Farbsteinddruck, ermöglicht mehrfarbige Drucke. Sie wurde zur erfolgreichsten von verschiedenen Methoden des Farbdrucks, die Ende des 18., Anfang des 19. Jahrhunderts von Aloys Senefelder (1771-1834) entwickelt wurden. Andere Methoden wurden von Druckern wie Jacob Christoph Le Blon, George Baxter und Edmund Evans entwickelt, die jedoch meistens

Weiterlesen »

Wissenswertes

Man lernt nie aus. 

Um Ihnen meine Arbeit und Expertise etwas näher zu bringen, können Sie sich durch verschiedenste Artikel lesen und beim nächsten Treffen mit mir diskutieren. 

Ich freue mich drauf!