Mo, Di & Do von 10 - 17 Uhr  |  Fr & Sa von 10 - 13 Uhr

Andreas Wohofsky – Gemälde

Ausstellung mit Stephan Schwarz – Wie Pferd / Like Horse

18. März bis 25 April 2021
M2, Maxingstraße 2, 1130 Wien

Mo, Di, Do 10 – 16 Uhr; Fr und Sa 10 – 13 Uhr

Landschaft und Natur sind die Hauptthemen von Andreas Wohofsky.
Es gelingt ihm, den Blick des Betrachters zwischen Nähe und Weite zu lenken, in dem er 
intensive und kontrastreiche Farben einsetzt. Die konkurrierenden Kräfte der Natur sind gekonnt in der  Licht- und Luftatmosphäre eingefangen, wodurch seine Bilder viel Bewegung und Raum erhalten
Der Blick in die Ferne von seinen hohen Standpunkten hat etwas wunderbar Leichtes und Ruhiges. Glücklich ist der Wanderer, der diese Stimmungen der Natur hautnah erleben durfte. 
ein Mann
ANDREAS WOHOFSKY

Architekturstudium an der Technischen Universität Graz
Malerei bei Prof. Giselbert Hoke im Stift Rein
Ab 1987 Universität für angewandte Kunst in Wien in den Meisterklassen Professor Johannes Spalt und Professor Wolf D.Prix
1992: Studium Jazzgitarre am Johanneskonservatorium in Wien bei Claus Spechtl
1996-1997: Aufenthalt Los Angeles
Seit 1999 Architekt/Ziviltechniker, Tätigkeit als Architekt und Maler
https://www.wohofsky.com/