Art Market Report 2018

Der Art Market Report 2018 von Art Basel und UBS ist nun erhältlich.

 

Hier sind fünf wichtige Punkte des Berichts, die für Anleger, Kommentatoren und Kunstliebhaber wichtig sind.

1. Der chinesische Kunstmarkt ist jetzt größer als der des Vereinigten Königreichs

2. Auktionen führen in einem gesunden Jahr des Wachstums 

3. Stärkste Zuwächse am Ultra-Premium-Ende des Marktes, was Besorgnis über ein überhöhtes Wachstum ausgelöst hat

4. Online-Verkäufe nehmen zu, aber Kunstmessen bleiben ausschlaggebend

5. Neue Einblicke in das Kaufverhalten von vermögenden Privatkunden mit Sitz in den USA

mehr hier