Reidun Wunderbaldinger präsentiert neue Arbeiten

Im Rahmen der Gruppenausstellung Kunst ist wie Schwimmen präsentiert Reidun Wunderbaldinger neue Arbeiten auf Leinwand.

Alte Schieberkammer beim Meiselmarkt
Meiselstraße 20 – Ecke Eduard Suess Gasse
1150 Wien

Vernissage 11. September 2019, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: Mi. 11.09. bis So. 15.09.2019 
Donnerstag und Freitag von 14 Uhr bis 19 Uhr,
bzw. nach persönlicher Vereinbarung. 
Finissage: Samstag 14.09.2019, 19 Uhr 

In ihren neuen Großformaten sind die Figuren Reidun Wunderbaldingers noch radikaler entfremdet, ja sogar verstümmelt. Die Entfesslung des Inhalts und der Ausdruckskraft ist im Laufe des vergangenen Jahres noch fortgeschritten, was aber Ihrer eigenen Farbgebung keinen Abbruch getan hat. Mutig, groß und gewaltig stehen die Arbeiten vor uns: Geschichten und Momentaufnahmen zugleich.

Ich freue mich sehr, dass Reidun hier die Gelegenheit wahrnimmt, mit weiteren spannenden Künstlern auszustellen und freue mich, Sie dort begrüßen zu dürfen. Reidun und ich stehen Ihnen bei Fragen am Abend der Vernissage zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weitere Informationen gerne und jederzeit bei mir, im M2, via Telefon und Email.

Reidun Wunderbaldinger, wie ich mich schwimmen beibrachte, 2019

https://www.wien.gv.at/wienwasser/bildung/schieberkammer

http://www.reidunart.com/